01

Gymnasium in Kirchberg

Besuch des humanistischen Gymnasiumsin Kirchberg am Wechsel, Klavier und Gitarre Unterricht

02

Hörer am Konservatorium

Außerordentlicher Hörer am Konservatorium in Innsbruck/ an der Musikhochschule in München

03

Musikstudium in Wien

Musikstudiumin Wien: Musikpädagogik und Instrumental-/ Gesangspädagogik

04

Diverse Meisterkurse

Since user feedback is the most important part. We will then test everything with 1-10000 people.

MUSIK

Musikalischer Werdegang

Besuch des humanistischen Gymnasiums in Kirchberg am Wechsel, Klavier- und Gitarrenunterricht

Außerordentlicher Hörer am Konservatorium
in Innsbruck bzw. an der Musikhochschule in München

Musikstudium in Wien: Musikpädagogik und Instrumental-/ Gesangspädagogik

Gesang bei Annamaria Rott und Kammersängerin Hilde Rössel-Majdan
 
Gitarre bei Brigitte Zazcek und Hans Hein  

Klavier bei Ursula Kneihs

Meisterkurse für Gesang und Gitarre

Berufserfahrung

Als Mitglied des Arnold Schönberg Chores konnte ich bei zahlreichen Konzerten und Opernproduktionen im In- und Ausland mit namhaften Dirigenten mitwirken: Nikolaus Harnoncourt, James Levine, Seiji Ozawa, Claudio Abbado, Zubin Mehta und viele andere lernte ich auf diese Weise näher kennen.

Es waren aber auch die hervorragenden Orchester, die mich faszinierten: Wr. Philharmoniker, Wr. Symphoniker, Concentus Musicus, Gustav Mahler Jugendorchester und andere.

Als Chorsolist sammelte ich an der Wiener Kammeroper weitere Erfahrungen, etwa in Jacques Offenbachs "Pariser Leben" und W. A. Mozarts "Zauberflöte".

Bei den Wiener Sängerknaben arbeitete ich zunächst als Stimmbildner, später dann als Kapellmeister. Mein Zuständigkeitsbereich war vor allem die Nachwuchsarbeit. Parallel dazu fand ich immer wieder Zeit für Soloauftritte als Sänger und Gitarrist.

Seit 1993 bin ich Lehrer an der Musikschule Kirchberg am Wechsel.

Von 2000 bis 2010 war ich auch als Musikerzieher am BRG Gröhrmühlgasse in Wr. Neustadt tätig.

Seit 2011 bin ich Leiter des Gemeindeverbandes der Musikschule Kirchberg am Wechsel.

Aufführung des Kindermusicals „DerRegenbogenfisch“

Konzert Highlights der letzten Jahre

VIVA FLAMENCO!

Mitwirkende:
MARTIN KELNER TRIO
Martin Kelner – Gitarre
Susanne Heinzinger – Flamencotanz
Christian Stanger – Perkussion

Details:
MARTIN KELNER TRIO
Gertraut, David und Friedrich Hecher – Gitarre
Ensemble der Musikschule: Bernhard Gupper, Spencer Lauf, Sophie List, Lukas Treitler.

Wann & Wo:
Fand am Samstag, dem 27. April 2019 in der Musikschule Kirchberg am Wechsel statt.

EINERSAITS – ANDERERSAITS

Mitwirkende:
Karin und Albert Aigner,Friedrich Hecher,
‍Martina Schäffer, Heinz Wallisch – Gitarre
Gertraut Hecher – Gesang, Gitarre

Details:
Musik aus der Renaissance bis zur Gegenwart:
J. Dowland, J. S. Bach, F. Schubert, R. Dyens,
M. D. Pujol u. a.

Wann & Wo:
Fand am Samstag, dem 1. April im Festsaal des Feuerwehrhauses St. Corona und am Sonntag, dem 2. April 2017 in Ebenfurth statt.

LOBT GOTT MIT SAITENSPIEL

Mitwirkende:
Gertraut Hecher – Gesang, Gitarre
Friedrich Hecher – Gitarre
Levente Kiss-Pista – Violine
Viktoria Konopiski – Flöte

Details:
Musik von J. Dowland, J. S. Bach, A. B. Mangoré,
A. York, A. Piazzolla, J. Ibert und M. de Falla

Wann & Wo:
Fand am Samstag, dem 25. April 2015 in der Pfarrkirche Trattenbach statt.


SAITENKLÄNGE – EINE LIEBESERKLÄRUNG AN DIE SAITEN

Mitwirkende:
Gertraut Hecher – Gesang, Gitarre
Friedrich Hecher – Gitarre
Levente Kiss-Pista – Violine
Karin Rozaj – Cembalo, Blockflöte
Michaela Fuckerrieder – Violoncello
Catharina Morgenbesser – Violine
David Hecher – Gitarre
Raphael Hecher – Perkussion

Details:
Musik von A. Vivaldi, J. S. Bach, G. Ph. Telemann und anderen, sowie Elisabethanische Liebeslyrik und griechische Poesie.

Wann & Wo:
Fand am Samstag, dem 12. April 2014 im Festsaal vom Feuerwehrhaus St. Corona statt.


VIVA ESPAÑA – SPANISCHE GITARRENMUSIK MIT GESANG

Spanien - Ursprungsland der Gitarre!
Von besinnlicher Rennaissance - und temperamentvoller Tanzmusik bis hin zu Poesie und Liebeslyrik spannte sich der Bogen dieses Konzertabends. Die Vielfalt von 5 Jahrhunderten Gitarrekunst wurde repräsentiert in Werken von Luis Milan, Fernando Sor, Isaac Alberniz, Luigi Boccherini und Vertonungen von Texten von Garcia Lorca und Pablo Neruda.

Mitwirkende:
Gertraut und Friedrich Hecher - Gesang & Gitarre

Wann & Wo:
Fand am Samstag, dem 9. März 2013 in der Musikschulde Kirchberg statt.


Meinen Engeln

Entstehungsgeschichte

Als ein geliebter Mensch verstorben ist, war ich nicht in der Lage, beim Begräbnis ein, zwei Stücke auf der Gitarre zu spielen … ich war über längere Zeit vom Unterrichten her dermaßen beansprucht gewesen, dass meine künstlerischen Fertigkeiten meinen Ansprüchen nicht mehr genügten. – So kam es dazu, dass ich meine Unterrichtstätigkeit am Gymnasium aufgab. Im Gedenken an den oben erwähnten Verstorbenen spielte ich diese CD ein. Das Foto zum CD-Cover entstand übrigens während einer Berg-Expedition in West-China (Muztagh Ata) – zu einer Zeit, wo ich die Kündigung besagter Stelle erwog.

Die CD ist auf Anfrage käuflich zu erwerben.

Inhalt der CDHörbeispiele

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wollen Sie Neues kennenlernen? Ich freue mich über ein Mail und nehme mir gerne Zeit für Sie!

Friedrich Hecher – Bakkalaureat in Philosophie, München; Musikerziehung/ Instrumentalmusikerziehung/ IGP, Wien; Autorisierter Zen-Lehrer der Linie Willigis Jäger „Leere Wolke“

St. Wolfgang 165
2880 Kirchberg am Wechsel
Österreich
+43 664 73635953
© 2021 Friedrich Hecher - All rights reserved and in possession of their respective owners.